26.07.2017 - SOMMER – SONNE – STAUB

Ein ASground-Kunde hat einen renommierten, deutschen Sachverständigen für „Reitanlagen und Stallbau in der Pferdehaltung“ beauftragt, den Reitboden aus Teppichflocken zu untersuchen. Wir haben die Ergebnisse erhalten. Hier die original Schlussfolgerungen:

Aufbau des Messgerätes in Bodennähe (0,25 cm)

Teppichschnitzelplätze haben sich vor ca. 25 Jahren auf dem Markt durchgesetzt und wurden anfangs überwiegend im reinen Freizeitbereich eingesetzt. Durch die Verbesserung der Material- und Reiteigenschaften sind derartige Böden zunehmend auch in Betrieben mit Leistungs- und Hochleistungssport zu finden (z.B. Uta Gräf und Dr. Stefan Schneider Gut Rothenkircher Hof – Dressur bis Grand Prix, Working Equitation).

Der Sachverständige hat in den letzten ca. 20 Jahren zahlreiche Plätze mit Tretschichten aus Teppichschnitzel untersucht. Er kann mit Bezug auf ASground die deutlichen Verbesserungen bezüglich der Reiteigenschaften und der Staubentwicklung im Laufe der Jahre bestätigen.

Der untersuchte Platz ist einer der Plätze mit überdurchschnittlich guten bis sehr guten Reiteigenschaften bei geringster Staubentwicklung.

Bald berichten wir ausführlich über dieses aussagekräftige Gutachten. Auch mit Vergleichswerten gegenüber Reitsand!

Herzliche Grüße!

Bodo Klopsch

[nach oben]

08.11.2017

Pferd & Jagd, 7.-10.Dezember 2017

ASground sattelt wieder auf! Halle 026, Stand C89

31.08.2017

Professionelles Gutachten

Hier ein kleiner Film zur Qualität von ASground!

26.07.2017

SOMMER – SONNE – STAUB

Ein ASground-Kunde hat einen renommierten, deutschen Sachverständigen für „Reitanlagen und Stallbau...